Frischer Wind auf FRANKLIN: 300 junge Menschen beziehen das Quartier

Wer regelmäßig mit der Straßenbahn fährt, hat es direkt bemerkt: Seit Monatsanfang zeigt sich ein neues Bild auf FRANKLIN. Pünktlich zum Start des Wintersemesters haben über 300 Studenten mit zahlreichen Umzugskartons ihr neues Zuhause auf FRANKLIN eingerichtet. Das CAMPO NOVO Mannheim umfasst 208 Einzel- und Doppelappartments, welche alle vollständig möbliert sind und jeweils über einen Balkon oder eine Loggia verfügen.

Auch die jugendlichen Bewohner des Hebel-Heims konnten letzte Woche die neuen Räume auf FRANKLIN beziehen. Insgesamt drei therapeutische Wohngruppen mit je 8 Plätzen haben dort ihr Domizil gefunden, auch ein Beratungszentrum ist in dem Gebäude von Familienheim Rhein-Neckar untergebracht.

zurück zur Übersicht