Spinelli Barracks

Größe: 80,9 Hektar

Lage

  • Zentrale Lage in Feudenheim/Käfertal
  • Gute Anbindung an B38

Geschichte

  • Die Fläche wurde im Zweiten Weltkrieg als Pionierkaserne errichtet und von den Amerikanern hauptsächlich als Depot- und Lagereinrichtung für Waren und Nachschubgüter des täglichen Bedarfs der in Europa stationierten US-Truppen genutzt.

Konzept

  • Die Fläche wird zum Großteil Kernfläche der Bundesgartenschau (BUGA) 2023 werden. Der großzügige Freiraum von Spinelli schließt die Lücke im stadtumspannenden Grünzug Nord-Ost vom Luisenpark zu den Vogelstang-Seen und ermöglicht eine Frischluftschneise für den inneren Stadtkörper.
  • Es ist arrondierendes Wohnen im Norden geplant, welches an die bestehenden Strukturen des Stadtteils Käfertal anknüpft. Im Süden laufen aktuell die Planungen für ein Mischgebiet aus grünem Betriebshof und Wohnen angedacht.

Planungsstand

  • 2013: Gemeinderatsbeschluss und Bürgerentscheid zur Bundesgartenschau 2023
  • 2016: Erste Planungen zu Spinelli
  • 2018: Im Herbst ist der Beschluss des Rahmenplans durch den Gemeinderat angedacht.